Startseite > How To, SharePoint > Endlich: Gute Diagramme kommen im .NET Framework 4 – und natürlich auch zu SharePoint

Endlich: Gute Diagramme kommen im .NET Framework 4 – und natürlich auch zu SharePoint

Wer bisher schöne Diagramme (Linien, Balken, Kuchen uvm.) in seiner Benutzerschnittstelle haben wollte, war in .NET bisher auf Komponenten von Drittherstellern oder sehr viel Handarbeit angewiesen. Nun gibt es eine Bibliothek von Microsoft mit der sich Diagramme in Form dynamisch generierter Grafiken in Web- und Desktopanwendungen einbinden lassen: Die ‚Microsoft Chart Controls for Microsoft .NET Framework 3.5‘. Diese werden Bestandteil des .NET Framework 4.0 sein, können aber jetzt schon heruntergeladen und verwendet werden.

Die Frage, die ich mir natürlich sofort gestellt habe lautete: „Wie kann ich diese Charts nun in SharePoint verwenden?“. Zum Glück habe ich nicht sofort angefangen ein WebPart mit Chart Controls zu schreiben, sondern erst mal recherchiert. Und tatsächlich es gibt schon ein Open-Source Projekt auf CodePlex: ChartPart zu diesem Zweck. Der Autor heißt Wictor Wilén. Die Installation ging zwar nicht ganz so problemlos von der Hand aber letztendlich hat es dann doch geklappt. Und in der (angekündigten) Version 2.0 wird bestimmt alles besser…

Hier ein ScreenShot:
ChartPart

Über die WebPart Parameter lassen sich die Datenquelle (SharePoint Liste) sowie die Art und Darstellung des Diagramms bearbeiten. Um einfache Diagramme basierend auf SharePoint-Daten zu erstellen ist das ChartPart sicher eine gute Wahl. Es deckt aber nur einen Teil der Möglichkeiten ab, die das Chart Control an sich kann. Deshalb wird man für ausgefeilte Darstellungen und aufwändigere User Interfaces sicherlich doch wieder ein eigenes WebPart programmieren wollen.

Advertisements
Kategorien:How To, SharePoint Schlagwörter: , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: